Karl-Nolte-Schule Freden
Karl-Nolte-Schule Freden

Förderangebote an der Karl-Nolte-Schule

Lerntherapie

Schülerinnen und Schüler mit besonderen Schwächen, sei es im Lesen, Schreiben oder Rechnen könne durch eine Kooperation mit der Lerntherapie im Hause gezielte Förderung erhalten.

Ansprechpartner

Frau Palinkas

Telefon: +49 5184 8866

E-Mail:karl-nolte-schule@t-online.de

Psychomotorik

- Entwicklungsförderung durch Bewegung, Wahrnehmen und Erleben -Ÿ

 

Psychomotorik bietet die Möglichkeit Kinder über Bewegungserlebnisse gezielt zu fördern.

 

Dabei tragen Spiel- und Sportgeräte, anregende und auffordernde Materialien, die mit viel Freude genutzt und ausprobiert werden, zur Förderung  der Körpererfahrung, der Wahrnehmung, der Grob- und Feinmotorik sowie der Konzentrationsfähigkeit bei.

 

Die verschiedenen Sinneserfahrungen, die die Schüler in der Psychomotorik sammeln können, fördern weiterhin vielfältige Entwicklungsprozesse, wie z.B. die Lernfähigkeit, die Hilfsbereitschaft und das Selbstvertrauen.

 

Im gemeinsamen Bewegen und sich Helfen, um z.B. Balancieraufgaben zu bewältigen, lernen die Schüler miteinander umzugehen, Rücksicht zu nehmen und sich anzupassen.

 

Knifflige Aufgaben für Hände und Finger fördern die Feinmotorik, welche notwendig ist für das Halten eines Stiftes, die Entwicklung einer sauberen Handschrift oder auch den richtigen Umgang mit der Schere.

 

Entspannungsübungen tragen dazu bei, dass Körper und Geist zur Ruhe kommen und sich erholen, um später wieder leistungsfähig zu sein und die gestellten Aufgaben bewältigen zu können.

 

Durch das Zusammenspiel all dieser Bausteine trägt die Psychomotorik zu einer ganzheitlichen Persönlichkeitsentwicklung bei und unterstützt die Schüler, ihre Handlungsfähigkeiten auszubauen.

Antolin - Optimale Leseförderung in der Grundschule

Antolin...  
  • ist ein innovatives Online-Portal zur Leseförderung von Klasse 1 bis 10.
  • bietet Quizfragen zu Kinder- und Jugendbüchern, die die Schüler/-innen online beantworten können.
  • fördert die Schüler/-innen auf ihrem Weg zum eigenständigen Lesen und in der Entwicklung der eigenen Leseidentität.
  • eignet sich zur sinnvollen Differenzierung.
  • verbindet das Lernen in der Schule mit dem Lesen am Nachmittag.
  • bietet Lehrkräften aussagekräftige Informationen zum Textverständnis und zur Leseleistung ihrer Schüler/-innen.

 

(Hinweis: Unter www.antolin.de können keine Bücher gelesen oder heruntergeladen werden.)

Lesen ist mehr als inhaltliches Verständnis

Die Lesefertigkeit ist mit vielen intellektuellen Fähigkeiten unmittelbar verbunden: Sie beeinflusst die Entwicklung des Vorstellungsvermögens, der Fantasie, der Sprach- und Ausdrucksweise und ist Grundlage für die Erfahrung, wie bereichernd und (ent-)spannend Lesen sein kann. Diese Fähigkeiten und Erfahrungen zu entwickeln, zu fördern und zu schützen ist das Ziel von Antolin.


Lesen ist eine Beschäftigung, die genießend erlebt werden soll. Das Lesen als der einfache und schnelle Weg des Abtauchens in eine Ander-Welt, den Alltag weit hinter sich lassend. Ein Hilfsmittel dazu möchte Antolin sein - nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Die Antolin-Stunde im Fächer-Kanon der Schule kann heißen: aufatmen zu dürfen - um sich dem Lesen zu widmen, um mit sich selbst und dem Buch allein zu sein, ungestört von Lehrkräften sowie Mitschülern und Mitschülerinnen.

In dieser Zeit der schöpferischen Ruhe entwickelt sich die Freude am Weiterlesen fast von selbst. Es wird intrinsisches Interesse für Literatur geweckt. Das Kind entdeckt, entfaltet, bildet seine Persönlichkeit.

Große Buchauswahl - klar strukturiert

Antolin enthält Quizfragen für die Klassen 1 bis 10 zu den Klassikern der Kinder- und Jugendbuchliteratur ebenso wie zu wichtigen Neuerscheinungen und Büchern auf Englisch, Französisch, Polnisch, Slowenisch, Spanisch und Türkisch. Dieses breit gefächerte Angebot wird kontinuierlich aktualisiert und um weitere Titel ergänzt.

Dadurch haben die Schüler/-innen jederzeit Zugriff auf eine profunde Zusammenstellung hochwertiger Kinder/-Jugendliteratur verschiedener Themen und Genres. Eine Auswahl, die sich im Buchangebot der Schulen, in Büchereien und im Buchhandel spiegelt.

Das Analyseinstrument für Lehrkräfte

Lehrkräfte haben bei Antolin einen eigenen Zugang, der einen detaillierten Überblick über die Leseleistung der Schüler/-innen bietet.

Die Daten geben Aufschluss über die Entwicklung der individuellen Lesebiografie und machen etwaige Defizite deutlich. Dadurch entsteht eine optimale Wissensgrundlage für die gezielte Leseförderung im Unterricht.

Hier finden Sie uns

Karl Nolte Grundschule Freden
Bachstr. 10
31084 Freden (Leine) 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an +49 5184 8866 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Sprechzeiten im Sekretariat

Montag, Dienstag und Donnerstag 

8.00 bis 12.00 Uhr

Mittwoch und Freitag

8.00 bis 10.00 Uhr

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Karl Nolte Grundschule Freden